Cover von Eine Familie in Berlin - Ursulas Träume wird in neuem Tab geöffnet

Eine Familie in Berlin - Ursulas Träume

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Renk, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Renk
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau TB
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusFrist
Zweigstelle: Gorndorf Standorte: R 11 Historisches / Gorndorf Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Frist: 18.07.2022

Inhalt

Im Frühjahr 1914 darf Ursula Stolte ihr Studium an der Kunstgewerbeschule in Berlin aufnehmen. Sie ist glücklich, sich endlich der Kunst widmen zu können, und dann begegnet ihr auch noch die lebenslustige Vera, die Tochter von Paula und Richard Dehmel. In Paulas literarischem Salon lernt Ursula Bücher und Ideen kennen, von denen sie noch nie gehört hat. Und sie trifft dort Heinrich, Veras Bruder. Obschon er verlobt ist, sehen die beiden sich immer öfter - und verlieben sich ineinander. Heinrich studiert Medizin, doch als der Krieg ausbricht, meldet er sich freiwillig. Bald wird er zurück sein, verspricht er Ursula, die schon von einer gemeinsamen Zukunft mit ihm träumt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Renk, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Renk
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau TB
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-7466-3764-8
Beschreibung: 1. Auflage, 466 Seiten
Schlagwörter: Berlin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik