Cover von Die Hexe von Tübingen wird in neuem Tab geöffnet

Die Hexe von Tübingen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liebert, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Liebert
Jahr: 2021
Verlag: Augsburg, Weltbild
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusFrist
Zweigstelle: Gorndorf Standorte: R 11 Historisches / Gorndorf Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Frist: 11.07.2022

Inhalt

Tübingen, 1562: Nachdem ihr Vater angeklagt wurde, mit dem Teufel im Bunde zu stehen, versucht die junge Anne alles, um ihn aus dem Kerker zu befreien. Doch gerade als sie die abergläubischen Tübinger von seiner Unschuld überzeugen konnte, wird die Leiche einer Dirne gefunden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liebert, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Liebert
Jahr: 2021
Verlag: Augsburg, Weltbild
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-9637752-7-7
Beschreibung: 462 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik